Schlagwortarchiv für: Baumschule

Rasmus hat seine Leidenschaft für nachhaltige Landnutzung in einer Baumschule für essbare Gehölze in Schleswig-Holstein verwirklicht.

Seine Erfahrungen in einer Solidarischen Landwirtschaft und einem Agroforst haben ihn dazu inspiriert, einen kleinen Waldgarten auf seinem 1200 m2 großen Grundstück anzulegen. Obwohl es einige “Designfehler” gibt, wie zum Beispiel einen Apfelbaum neben einer Walnuss und Johannisbeeren im Schatten, gedeihen die Pflanzen wunderbar. Rasmus legt großen Wert auf genetische Vielfalt und zieht daher Sämlinge, um nicht nur auf veredelte Pflanzen angewiesen zu sein.

Seine Pflanzen wachsen in speziellen AirPrune-Beeten, die ein buschigeres Wurzelsystem fördern. Rasmus bietet eine Vielzahl von Pflanzen an, darunter Walnuss, Haselnuss, Schwarznuss, Edelkastanie, Pfirsich und verschiedene Beeren. Seine Baumschule ist erst im Herbst letzten Jahres gestartet, aber die meisten Pflanzen sind bereits über einen Meter groß.

Wenn du mehr über Rasmus’ Projekt erfahren und sehen möchtest, schau dir das Video der Projektpräsentation beim Vernetzungstreffen 2023 an.

👀 Das Video von Rasmus’ Präsentation ist ab sofort auf unserer Website zu sehen: https://www.waldgartenkongress.de/vt23/#rasmus

Mehr geballtes Wissen zu Waldgarten- und komplexen Agroforstsystemen gibt es dann übrigens beim Online-Waldgartenkongress am 01. – 03. März 2024! Melde dich jetzt kostenfrei an: https://waldgartenkongress.de/events/waldgartenkongress-2024/